Bitte warten, Voransicht wird berechnet...

Fototasse
mit Ihrem Foto
bestellen

Fototassen
ab
4,99 €
Einzelstück 6,99 €

Espressotasse online gestalten & bedrucken lassen

mit Unterteller für echte Liebhaber des starken Kaffeegenusses

Einfach ein Foto oder eine Collage auswählen, von Ihrem Computer oder Smartphone hochladen, und sofort eine einmalige 3D Vorschau angezeigt bekommen. Ihre persönlichen Fotos und Motive werden dank der speziellen Beschichtung spülmaschinenfest auf die Tasse, welche aus echtem Porzelan besteht, gebrannt. Durch das beschichtet Porzelan sind die Tassen sehr leicht und somit hochwertiger als normale Keramik beschichtete Fototassen. Wir produzieren Ihre echte Porzelantasse mit Unterteller binnen kurzer Zeit in Profi-Qualität vom Tassendruck Spezialisten.

Die Espressotasse aus echtem Porzelan und ist spülmaschinenbeständig nach DIN Norm - 2000 Spülungen. Die Espresso-Fototasse hat eine Höhe von ca. 6,2 cm und einen Außendurchmesser von ca. 5,6 cm. Die bedruckbare Fläche ist 140 mm in der Breite und 50 mm in der Höhe, Sie erhalten somit eine Panorama Espressotasse zum günstigen Preis einer Fototasse. Das Motiv, Logo oder Ihre Collage können Sie dank unserem einzigartigen Online 3D-Editor ganz einfach auf die Oberfläche der Espressotasse positionieren, verkleinern und vergrößern, weiterhin können Sie einen Ausschnitt von Ihrem Foto oder Ihrer Foto-Collage wählen und somit die gestaltete Espressotasse individuell nach Ihren Wünschen anpassen.

Die Lieferung der Espressotassen erfolgt zu einen Pauschalpreis nach Deutschland, Österreich und die Schweiz. Egal wie viele verschiedene Tassen, das Sie bestellen und bedrucken lassen, Sie zahlen nur eine geringe Versandpauschale. Dank unserer Rabatte können Sie bei fototasse.com schon ab 7,99 € Espressotassen bestellen und versichert mit DHL innerhalb von 1-3 Werktagen liefern lassen. Die Zeit für dei Produktion beträgt im Regelfall 24 Stunden, bei vielen verschiedene Tassen und bei grossen Mengen von Espressotassen kann die Produktion 2-3 Werktage in Anspruch nehmen.

Die 3 Schritte zu Ihrer persönlichen Tasse

1 Wählen Sie Ihr eigenes Bild für die bedruckte Tasse. In der 3D-Tassenvorschau sehen Sie das zu erwartende Druckergebnis.

2 Wählen Sie aus den verschiedenen Tassenvarianten. Mit dem Editor können Sie den Bildausschnitt festlegen und verschieben.

3 Abschließend geben Sie die gewünschte Anzahl sowie Adressdaten und Zahlmethode ein. Fertig!

Bewertungen unserer Kunden

Espressotassen – die kleinen Tassen für den großen Genuss

Italien ist das Land des guten Kaffees. Es gibt unzählige Kaffeespezialitäten, die zum Teil so etwas wie einen Kultstatus haben. Das gilt auch für den Espresso, einen kleinen Kaffee, der den großen Genuss verspricht. Rund um den kleinen Kaffee sind vor allem die richtigen Accessoires wichtig. Das beginnt mit der typischen Siebträgermaschine, die den perfekten Espresso zaubert und endet mit den Espressotassen. Besonders die Tassen sind ein wichtiger Bestandteil, wenn es um den Espresso geht. War es früher üblich, den Espresso aus dickwandigen und eher schlichten Gastrotassen aus Porzellan zu trinken, so gibt es heute eine große Vielfalt an Espressotassen.

Espressotasse für den großen Genuss

Was ist eigentlich Espresso?

In fast jedem Café steht heute auch ein Espresso auf der Karte. Viele kennen den kleinen Kaffee als Abschluss eines guten Essens. Für andere ist der Espresso ein echter Wachmacher und wieder andere genießen ihn ganz einfach als guten Kaffee für zwischendurch. Aber was genau ist eigentlich ein Espresso und was zeichnet einen echten italienischen Espresso aus?

Der Original Espresso stammt aus Mailand. Bei seiner Zubereitung wird heißes Wasser mit sehr hohem Druck durch sehr fein gemahlenes Kaffeemehl gepresst. Wichtig ist, dass es sich um das Kaffeemehl von dunkel gerösteten Kaffeebohnen handelt. Während bei einem klassischen Kaffee das Kaffeemehl durch einen Filter gepresst wird, ist es bei der Zubereitung von Espresso ein Sieb. Auf diese Weise entsteht ein starker und geschmacklich intensiver Kaffee. Typisch für einen Espresso ist der dichte, haselnussbraune Schaum, die köstliche Crema.

Ein echter italienischer Espresso braucht übrigens nur 30 Sekunden, um durchzulaufen, weniger als 30 Sekunden bedeutet, dass der Kaffee fade schmeckt. Dauert es hingegen mehr als eine halbe Minute, dann werden zu viele Bitterstoffe freigesetzt.

Die perfekte Espressotasse

Gibt es die perfekte Espressotasse? Wenn ja, besteht sie aus Porzellan oder aus Keramik? Espressotassen werden in ganz unterschiedlichen Formen und Farben angeboten. Immer wieder kommt neues Geschirr rund um den Espresso auf den Markt, aber um eine echte Espressotasse zu sein, muss die Tasse bestimmte Kriterien erfüllen. Besonders wichtig ist die richtige Größe. Espressotassen dürfen nicht mehr als 40 Milliliter Inhalt fassen. Normalerweise wird ein Espresso mit 25 Milliliter Wasser aufgebrüht und in der 40 Milliliter Tasse hat die Crema ausreichend Platz, um ihr Aroma entfalten zu können. Espressotassen sind immer dickwandig und jede Tasse sollte vorgewärmt sein, bevor der Espresso in die Tasse gefüllt wird. Auf diese Weise muss der kleine Kaffee nicht sofort getrunken werden, ohne dass er abkühlt.

Die perfekte Espressotasse

Der sichere Stand

Neben der richtigen Größe, den dickwandigen Tassen und der Tatsache, dass jede Espressotasse vorgewärmt sein sollte, gibt es noch einen wichtigen Aspekt: Jede Obertasse sollte immer auf einer Untertasse ruhen. So wird effektiv vermieden, dass die Tasse beim Servieren wackelt und ein Teil des Kaffees verschüttet wird. Wichtig ist außerdem, dass auf der Untertasse stets ein kleiner Kaffeelöffel zu finden ist. Wer sich also ein Geschirr für seinen geliebten Espresso kauft, sollte immer Untertassen und Obertassen sowie die passenden Kaffeelöffel dazu kaufen. Auf die Frage: Sollen die Espressotassen aus Porzellan oder aus Keramik sein, lautet die Antwort ganz klar: Porzellan. Keramik mag vielleicht attraktiv aussehen, aber in einer Obertasse aus dickwandigem Porzellan bleibt der Kaffee länger heiß und frisch.

Die drei Formen der Espressotassen

Es gibt drei ganz unterschiedliche Formen, wenn es um typische Espressotassen geht. Eine normale, klassische Espressotasse hat nur einen kleinen Henkel, durch den kaum ein Finger passt. Viele Menschen fassen die Tasse daher mit zwei Fingern an und verbrennen sich dabei nicht selten die Fingerspitzen. Wer sich für einen kleinen Espressobecher aus doppelwandigem Glas entscheidet, der hat dieses Problem nicht mehr. Das Glas ist isoliert, von innen heiß und von außen kühl. Es gibt aber noch ein Argument, was für das Espressoglas spricht: Die warme, dunkle Farbe des Kaffees und das samtige Aussehen der Crema kommen durch das Glas wunderbar zur Geltung.

Die klassische Espressotasse ist dickwandig und weiß. Das Innere der Tasse ist völlig glatt und rund, damit sich der Zucker in der Tasse gut auflösen kann. Auch wenn diese schlichten Tassen vielleicht nach wenig aussehen, sie halten den Espresso besonders warm und das Weiß der Tasse ist ein schöner Kontrast zum dunklen Braun des Kaffees.

In Italien sind Espressotassen in sehr vielen Varianten erhältlich. Beliebt ist zum Beispiel die Espressotasse in Tulpenform. Diese Tasse öffnet sich nach oben und das schafft ausreichend Platz für eine besonders dichte Crema. Das ist auch bei der Glockenform der Fall, die vor allem dafür sorgt, dass der kleine Kaffee sein ganzes Aroma entfalten kann. Moderne Glastassen sind auch im Heimatland des Espressos beliebt. Das Glas muss jedoch für hohe Temperaturen geeignet und doppelwandig sein. Die Italiener schätzen Glastassen, wenn sie einen Espresso aus reinen Arabica Bohnen aufgießen wollen. Diese Bohnen sorgen für eine etwas dünnere Crema und die glatte Oberfläche der Glastasse kann die Crema besser halten.

Porzellan – die bessere Wahl

In Italien haben Espressotassen aus Porzellan eine sehr lange Tradition. Die Italiener schätzen die vielen positiven Eigenschaften des Materials, das in China erfunden wurde. Heute greifen die Anbieter von Espressotassen aus Porzellan gerne auf die Manufakturen in Europa zurück, denn nur in diesen qualitativ hochwertigen Tassen kann sich das Aroma des Espresso besonders gut entfalten.